Neben dem Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus durch Händehygiene, Abstandhalten, Niesen/Husten in Ellbeuge und allenfalls Tragen eines Mundschutzes, ist ein gesundes Immunsystem ein wesentlicher Faktor, der uns vor einer Erkrankung oder zumindest einem schwereren Verlauf schützen kann. Dies gilt auch für Erkrankungen durch andere Erreger.

Es ist belegt, dass ein gesunder Lebenstil dazu beiträgt, ihr Immunsystem und den Körper zu stärken. Dazu gehört:  

  • Tägliche körperliche Bewegung
  • Ausgewogene Ernährung mit viel Früchten und Gemüse
  • Rauchentwöhnung
  • Einschränkung oder Vermeidung von Alkoholkonsum 
  • Ausreichend Schlaf
  • Dauerstress vermeiden
  • Psychische Gesundheit schützen

Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben oder Unterstützung in der Umsetzung brauchen, beraten wir Sie gerne.