Das Covid-Zertifikat bestätigt:

  • dass eine Person eine vollständige Covid-19-Impfung erhalten hat (Gültigkeit: 1 Jahr)
  • eine Covid 19-Erkrankung durchgemacht hat (Gültigkeit: 6 Monate)
  • ein negatives Covid 19 -Testergebnis vorliegt (Gültigkeit: 48h für Schnelltest, 72h für PCR-Test)
  • ab 16. November: Nachweis von (asymptomatischer) Infektion mit positivem Antikörpertest (Gültigkeit: 90 Tage ab Testdatum)

Das Covid-Zertifikat wird Ihnen auf Anfrage in Papierform oder als PDF-Dokument mit einem QR-Code ausgestellt.

Wir stellen für unsere Patienten Zertifikate aus wenn:

  • die Covid 19-Infektion bei uns mittels PCR bestätigt wurde
  • die Impfung bei uns stattfand
  • wir den Test durchführen
  • ab dem 16.11.21 die Antikörper bei uns nachgewiesen wurden

Seit anfangs Oktober 2021 werden die Tests für ein Zertifikat (Patienten ohne Symptome und ohne Meldung von Contact Tracing) nicht mehr vom Bund übernommen. Wir verrechnen wie die meisten Institutionen 60.- für die Testung und das Ausstellen des Zertifikats.

Bitte beachten Sie, dass wir neben der Covid-Testung fürs Zertifikat als Hausarztpraxis natürlich vorrangig Patienten inklusive Notfälle betreuen. Deshalb kann es teils zu Wartezeiten kommen. Bei Unklarheiten fragen Sie bitte bei unserem Personal nach.

Kurzes Erklärvideo über das Covid-Zertifikat

Weitere Informationen zum Covid-Zertifikat finden sie hier.